Unsere Leistungen bei Inkasso

Die zunehmenden Liquiditätsengpässe bei Unternehmen verursachen im Wirtschaftsalltag enorme Schwierigkeiten und sind häufig auch auf die fehlende Geltendmachung von Forderungen gegenüber Geschäftspartnern zurückzuführen. Die Eintreibung dieser Forderungen gestaltet sich noch schwieriger, wenn der Schuldner den eigenen Sitz im Ausland hat.

 

 

 

Außergerichtliche Geltendmachung von Forderungen

Wir helfen Ihnen bei der Überwindung dieser Schwierigkeiten und unterstützen italienische oder deutsche Unternehmen und Banken bei außergerichtlichen Mahnungen und der Durchsetzung vorteilhafter Schuldentilgungspläne.

Gerichtliche Durchsetzung von Forderungen

Bei erfolgloser außergerichtliche Geltendmachung einer Forderung, unterstützen wir unsere Mandanten durch sämtliche Formen gerichtlicher Schritte (Mahnverfahren, ordentliche Verfahren, bis hin zu internationalen Schiedsverfahren) bei der Überwachung und Eintreibung ihrer offenen Forderungen in Italien und in Deutschland.

Vollstreckung von Titeln

Wir betreuen Gläubiger auch in darauf folgenden Phasen, also der tatsächlichen Durchsetzung und Vollstreckung des Anspruchs vor Ort, sowohl in Deutschland, als auch in Italien.

Aktuell. Analysiert.Informiert!

Europäischer Vollstreckungstitel bei italienischen Versäumnisurteilen möglich

Ein Europäischer Vollstreckungstitels im Sinne der Verordnung Nr. 805/2004 kann auch bei Vorliegen eines italienischen Versäumnisurteils erteilt werden. In einer am 16.06.2016 ergangenen Entscheidung (EuGH Urteil C-511/14) legte der EuGH fest, dass die notwendige Voraussetzung gemäß Art. 3 I Verordnung

weiter
Verfahrensdauer in Italien – Gehören jahrelange Prozesse zur Vergangenheit?

Nicht endend wollende Prozesse und lange Schlangen vor den Gerichtssälen. Jahrzehnte alte Verfahren führten nicht nur zu fehlenden Vertrauen der Bevölkerung in die eigene Justiz, sondern stellen bis heute eine der wesentlichen Hemmschwellen ausländischer Investoren dar. Sind diese Vorurteile noch

weiter